URLAUB AUF DEM BAUERNHOF
Oberkofl Hof | Koflberg 6 | I-39030 St. Jakob im Ahrntal
Tel. +39 0474 652411 | Handy +39 380 7327711 | info@oberkofl.com
DE | IT | EN | CZ
Südtirol
AKTIV WEM TOURS

Solar- und Photovoltaikanlagen machen unseren Hof ENERGIEAUTARK

Jahr 2011

Eine architektonisch vollintegrierte Photovoltaikanlage mit 12 KWp, errichtet auf dem Dach eines Brennholzlagers geht im Oktober in Betrieb und versorgt nun unseren Hof zu 100% mit der benötigten elektrischen Energie. Diese Energieunabhängigkeit gepaart mit der Überzeugung, dass der Weg in die Zukunft nur über die regenerierbaren Energieformen führt, war uns immer schon sehr wichtig. Es bleibt zu wünschen, dass sich viele Menschen dieser Überzeugung anschließen und der Umwelt zuliebe das Potenzial der Sonne nutzen.

 

Jahr 2009

Eine Photovoltaikanlage mit 34,32 KWp, errichtet auf unserem Grünfutterspeicher geht im Mai als eine der ersten Anlagen im Ahrntal ans Netz. Es handelt sich um eine architektonisch integrierte Anlage mit 156 Modulen. Das Besondere an der Anlage ist die Montageform der Module und der Wechselrichter, durch welche eine optimale Hinterlüftung bzw. Kühlung der Anlage gewährleistet ist. Planung und Montage erfolgte weitgehend in Eigenregie.

 

Jahr 2001

Bereits im Jahre 2001 haben wir auf unserem Hof in die zukunftsweisende Energieversorgung durch erneuerbare Energie investiert. Die gesamte Heizungsanlage wurde erneuert und wird ausschließlich mit dem eingenen Brennholz aus unserem Wald beschickt. Zeitgleich wurden 20 m² Solarkollektoren für die Erzeugung von Warmwasser an unserem Wirtschaftsgebäude in Betrieb genommen. Dieses Solarkraftwerk für die Warmwasseraufbereitung versorgt unseren Hof samt Appartements im Zeitraum von Mai bis November mit dem notwendigen Warmwasser. Als Überbrückung eines Zeitraumes mit weniger sonnigen Tagen haben wir einen Pufferspeicher mit 1.500 lt. Volumen eingesetzt. Dieses System hat sich sehr gut bewährt und mitlerweile auch voll ausgezahlt.